Zeitungsbericht 50m-Match in Muotathal 12./13. Juni 2010

Topresultate in Muotathal

Beim dritten 50m-Wettkampf der Innerschwyzer Matchschützen in Muotathal zeigten Felix Heinzer im Zweistellungsmatch und Ruedi Heinzer im Liegendmatch hervorragende Leistungen, im Dreistellungsmatch lieferten sich Peter Schuler und der erst 17-jährige Lukas Kuhn ein Duell auf Topniveau.

Schiessen. Den besten Start im Dreistellungsmatch verzeichnete der Steinerberger Peter Schuler mit sehr guten 199 Liegendpunkten vor Lukas Kuhn mit 194. Im Stehendschiessen trumpfte das Nachwuchstalent Lukas Kuhn gross auf und erzielte ausgezeichnete 181 Punkte. Peter Schuler und Ruedi Sidler folgten auf den weiteren Plätzen mit 173 Punkten. Im Kniendschiessen duellierten sich Lukas Kuhn und Peter Schuler auf höchstem Niveau, Peter schoss 94 und 99 Punkte, Lukas 94 und 96 Punkte. Beide erreichten damit Total 565 Punkte und Peter gewann schliesslich dank der besseren Schlusspasse. Lukas Kuhn darf sich aber auch als Sieger fühlen, der Seebner erzielte ein neues persönliches Rekordresultat. Auch der dritte Rang war hart umkämpft, Ruedi Sidler setzte sich mit 549 Punkten und dank der besseren Schlusspasse hauchdünn gegen seinen Ibächler Vereinskameraden Ambros Imhof durch.

Muotathaler nützten den Heimvorteil

Eine Topleistung erzielte Felix Heinzer im Zweistellungsmatch. Mit hervorragenden 97, 98 und 99 Punkten liegend und 96, 95 und 96 Punkten kniend dominierte der 52-jährige Schreiner aus Ried-Muotathal seine beiden Gegner klar. Robert Elsener als Zweiter büsste bereits 32 Punkte ein, Oswald Betschart als Dritter verlor weitere vier Punkte.
Ebenfalls aus Ried-Muotathal stammt Ruedi Heinzer, der 47-jährige startete beim Liegendmatch mit 97 Punkte noch etwas verhalten, aber in den nächsten 50 Schuss verlor er nur noch drei Punkte und erzielte damit ausgezeichnete 594 Punkte. Auf dem zweiten Rang platzierte sich der Arther Andreas Nideröst mit guten 589 Punkten, dritter wurde Felix Heinzer mit 588.
Aus der Rangliste:

Dreistellungsmatch: 1. Schuler Peter (Steinerberg) 565 Punkte; 2. Kuhn Lukas (Seewen) 565; 3. Sidler Ruedi (Ibach) 549; 4. Imhof Ambros (Ibach) 549; 5. Heinzer Markus (Ried-Muotathal) 530; 6. Imhof Stefan (Ibach) 522; 7. Bürgler Andreas (Goldau) 516; 8. Auf der Maur Marcel (Steinen) 496.

Zweistellungsmatch: 1. Heinzer Felix (Ried-Muotathal) 581 Punkte; 2. Elsener Robert (Ibach) 549; 3. Betschart Oswald (Schwyz) 545.

Liegendmatch: 1. Heinzer Ruedi (Ried-Muotathal) 594 Punkte; 2. Nideröst Andreas (Arth) 589; 3. Heinzer Felix (Ried-Muotathal) 588; 4. Stump Werner (Ibach) 585; 5. Stump Othmar (Seewen) 584; 6. Inderbitzin Leo (Goldau) 582; 7. Imhof Ambros (Ibach) 578; 8. Bürgi Walter (Goldau) 576; 9. Betschart Oswald (Schwyz) 567.
Voltaikanlage Daten
Solarkurve

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
 Victorinox
 Gasser Elektro-Unternehmen AG
 logoholzbaulueoend