Zeitungsbericht 50m-Match in Ibach 21./22. August 2010

Rekord von Ruedi Heinzer

Der vierte Saisonmatch der Innerschwyzer 50m-Matchschützen in Ibach war geprägt durch eine fantastische Leistung von Ruedi Heinzer im Liegendmatch, aber auch beim Zwei- und Dreistellungsmatch gab es ansprechende Resultate.

Schiessen. Im Dreistellungsmatch nahmen erfreulicherweise fünf Jungschützen teil. Den besten Start im 20-schüssigen Liegendprogramm konnte Peter Schuler mit hervorragenden 198 Punkten verzeichnen, vor Patrick Suter und Walter Bürgi mit 195. Stehend konnte niemand restlos überzeugen, Ruedi Sidler war mit 175 Punkten noch der beste. Patrick Suter mit 172 und Peter Schuler mit 171 folgten auf den nächsten Plätzen. Kniend war einmal mehr der 36-jährige Steinerberger Peter Schuler mit 98 und 91 Punkten der Stärkste, womit er sich auch den Gesamtsieg mit 558 Punkten sicherte. Ruedi Sidler erreichte 187 Kniendpunkte und belegte damit mit 556 Gesamtpunkten den zweiten Gesamtrang. Der Routinier Ambros Imhof setzte sich im Kampf um den dritten Rang mit 544 Punkten knapp gegen die beiden talentierten Jungschützen Patrick Suter und Lukas Kuhn durch.

Robert Elsener nützte den Heimvorteil

Das 30-schüssige Liegendprogramm im Zweistellungsmatch meisterte Felix Heinzer am besten mit guten 294 Punkten, vor Andreas Nideröst mit 292 und Robert Elsener mit 289. Der neu in Steinen wohnhafte aber weiterhin für die Ibächler Sportschützen schiessende Robert Elsener konnte zum Schluss seine beiden Kontrahenten mit 280 Kniendpunkten und Total 569 Punkten noch überholen und gewann somit den Zweistellungsmatch knapp vor den punktgleichen Felix Heinzer und Andreas Nideröst mit 567.

Eine absolute Topleistung zeigte der 47-jährige Ried-Muotathaler Ruedi Heinzer im Liegendmatch. Mit den Passen von 100, 98, 99, 100, 100 und nochmals 100 erzielte er fantastische 597 Punkte und gewann damit überlegen vor Andreas Nideröst mit 586 und Lukas Kuhn mit 584. In dieser Form dürfte Ruedi Heinzer auch bei den Schweizermeisterschaften am 8. September in Thun ein ernstes Wörtchen mitreden um die Vergabe der Medallien bei den Senioren. Wir drücken die Daumen. .
Aus der Rangliste:

Dreistellungsmatch: 1. Schuler Peter (Steinerberg) 558 Punkte; 2. Sidler Ruedi (Ibach) 556; 3. Imhof Ambros (Ibach) 544; 4. Suter Patrick (Brunnen) 542; 5. Kuhn Lukas (Seewen) 541; 6. Heinzer Markus (Ried-Muotathal) 526; 7. Mettler Alessandro (Brunnen) 520; 8. Bürgi Walter (Goldau) 506; 9. Bürgler Andreas (Goldau) 504; 10. Auf der Maur Marcel (Steinen) 486.

Zweistellungsmatch: 1. Elsener Robert (Steinen) 569 Punkte; 2. Heinzer Felix (Ried-Muotathal) 567; 3. Nideröst Andreas (Arth) 567; 4. Betschart Oswald (Schwyz) 554.

Liegendmatch: 1. Heinzer Ruedi (Ried-Muotathal) 597 Punkte; 2. Nideröst Andreas (Arth) 586; 3. Kuhn Lukas (Seewen) 584; 4. Bürgi Walter (Goldau) 584; 5. Imhof Ambros (Ibach) 577; 6. Inderbitzin Leo (Goldau) 577; 7. Betschart Oswald (Schwyz) 572.
Voltaikanlage Daten
Solarkurve

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 Victorinox
 Gasser Elektro-Unternehmen AG
 logoholzbaulueoend